Infoveranstaltung am 18.11.2021 abgesagt

Mit großem Bedauern haben wir im Vorstand der BI B51 Handorf-Mauritz am Donnerstagabend entschieden, die für den 18. 11. geplante Informationsveranstaltung zu den Bau- und Staustellen auf der B51 und der Kanalbrücke an diesem Tag und in dieser Form nicht durchzuführen.
 
Angesichts der steigenden Corona-Infektionszahlen sehen wir uns als Veranstalter in der Verantwortung, das gesundheitliche Risiko unserer Gäste so gering wie möglich zu halten. Dies erscheint uns mit Blick auf die kommenden Tage nur mit einem unverhältnismäßig hohen Aufwand möglich, wenn nicht sogar unmöglich.
 
Ihr Interesse am Thema und unsere Vorbereitung wollen wir gerne in anderer Form aufgreifen:
  • Schreiben Sie uns Ihre Fragen:  info@bi-b51-handorf.de . Wir werden sie mit Experten von Straßen.NRW, mit Ratsmitgliedern oder anderen Fachleuten besprechen und die Antworten auf unserer Homepage anonymisiert veröffentlichen. https://bi-b51-handorf.de/
  • Am 13. Januar ab 19 Uhr wollen wir die geplante Veranstaltung mit Experten und Informationen online als Streaming-Angebot durchführen – mit mehr Zeit und der Möglichkeit live mitzudiskutieren. Sie werden auf diesem Weg rechtzeitig informiert und erhalten den Zugangslink.
Wir hoffen, Sie haben Verständnis für diesen Schritt und würden uns freuen, wenn Sie unsere alternativen Angebote nutzen möchten.