Thema B51-Ausbau prominent platziert!

Am Freitag, den 20. August 2021, ist es uns gelungen, das Thema B51-Ausbau prominent zu platzieren. Im Rahmen einer Wahlkampfveranstaltung der GRÜNEN auf dem Stubengassenplatz mit dem Fraktionsvorsitzenden und Verkehrsexperten Anton Hofreiter, der Bundestagsabgeordneten und Direktkandidation der GRÜNEN, Maria Klein-Schmeink und der Verkehrsexpertin im Rat der Stadt Münster, Jule Heinz-Fischer, konnte Gerd Richtering “unser” Anliegen öffentlichkeitswirksam vorstellen.

Der Vorstand hat sich für eine Teilnahme an der Wahlkampfveranstaltung ausgesprochen, weil es uns wichtig ist, immer wieder die münsteraner Öffentlichkeit zu erreichen und nicht zuletzt auch jede/n Bundestagsabgeordnete/n für den Ausbaustopp und eine Neuplanung zu sensibilisieren. Denn im Bundestag werden die Weichen dafür gestellt, wie die Mobilität der Zukunft – und damit auch der Ausbau der B51 – geplant wird.